Photovoltaik

In einer Photovoltaik-Anlage wird die im Licht enthaltene Energie von Solarzellen aufgenommen und in elektrische Energie umgewandelt; der so gewonnene Strom steht sofort zur Nutzung bereit. Gut für die Stromrechnung, gut für die Umwelt – und praktisch für den Nutzer.

Der Begriff Photovoltaik setzt sich aus dem griechischen Wort für „Licht“ und der Einheit für elektrische Spannung („Volt“) zusammen. Aus Licht entsteht Strom – eine technologische Meisterleistung des Menschen, der einmal mehr dem Geheimnis der Natur nachgeeifert hat. Lange galt die PV-Technik als eine der teuersten Erzeugungsarten von Strom. Dank technischer Weiterentwicklungen und höherer Wirkungsgrade rechnet sich eine PV-Anlage heute schon nach wenigen Jahren.

Einst teuer, jetzt absolut einleuchtend:

Energie aus Sonnenlicht ist nicht nur aus wirtschaftlichen Gründen sinnvoll.

Gut für die Stromrechnung

Natürlich: Am Anfang steht die Investition. Doch nachdem Sie einmal in eine PV-Anlage investiert haben, reduzieren sich die Ausgaben für den Stromverbrauch auf gut vorhersagbare Weise. Denn fortan verbrauchen Sie zunächst einmal den von Ihnen selbst erzeugten Strom. Damit sparen Sie sich den Bezug von immer teurer werdendem Strom durch einen Stromanbieter. Die Stromrechnung sinkt. Die laufenden Kosten fallen - und innerhalb weniger Jahre rentiert sich die Investition.

Energie, die Sie nicht verbrauchen, können Sie in das Netz des örtlichen Netzbetreibers einspeisen. Dafür erhalten Sie eine Einspeisevergütung. So können Sie nicht nur Ausgaben reduzieren sondern sogar Einnahmen machen!

Mit ihrer langen Lebensdauer ermöglicht eine Photovoltaik-Anlage langfristige Kostenersparnisse und eine Wertsteigerung Ihrer Immobilie. So rechnet sich eine PV-Anlage schon nach ca. fünf bis zehn Jahren. Danach liefert die Solaranlage reine Energiegewinne!

Photovoltaik-Anlagen können einen jährlichen Energieertrag von 800-1200 Kilowattstunden je KWp (durchschnittlicher Wert bei einer Anlage mit 1 KWp installierter Solarmodule) erreichen. Bei einer Anlage von z.Bsp. 5,0 KWp können das 5.000 KWh im Jahr sein!

Gut für die Umwelt

Der auf Ihrem Dach erzeugte Solarstrom ist eine der saubersten Energieformen überhaupt. Noch dazu handelt es sich um Energie aus einer nahezu unerschöpflichen Ressource.

Der "Rohstoff Licht" ist - anders als Kohle oder Erdöl - praktisch unbegrenzt vorhanden. Der Abbau dieses Rohstoffes geht ganz ohne Umweltschäden einher und hinterlässt keine Spuren. Vergleichbar der Windenergie, handelt es sich bei Solarenergie also um eine auf sehr sanfte, nachhaltige Weise gewonnene Energie, die behutsam mit unserem Planeten umgeht und Ressourcen schont.
Hinzu kommt: Solarenergie wird dort genutzt, wo sie gewonnen wird – direkt vor Ort bei Ihnen. So werden Transportkosten und Leitungsverluste vermieden. Das garantiert einen hohen Wirkungsgrad und größtmögliche Effizienz.

Schon gewusst? Im Vogtland profitieren Sie im direkten Vergleich zu benachbarten Regionen von einer hohen Sonneneinstrahlung und einer für Mitteleuropa optimalen PV-Produktion.

Gut für die Zukunft

Steigende Strompreise, knapper werdende Ressourcen und immer mehr elektrische Geräte im Haus: Wohl dem, der seinen Strom selbst gewinnen kann.

Mit der eigenen PV-Anlage gewinnen Sie Unabhängigkeit gegenüber dem Strommarkt und den Stromanbietern. Sie sind unabhängig von Preisschwankungen und Preissteigerungen. Und Sie sind von Versorgungsproblemen und Stromausfällen nicht betroffen. So gehen Sie auf Nummer Sicher, dass Ihre Geräte weiterlaufen – und dass Sie selbst die Kosten unter Kontrolle haben.

Während andere über den Kohleausstieg diskutieren, können Sie sich zurücklehnen: Mit der Sonne scheint Ihnen die sauberste, größte und sicherste Energiequelle auf`s Dach. Zeit, sie anzuzapfen!

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Wir beraten Sie gern. Unsere Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Anruf.

03741 - 135190

info@elektro-loeffler.de

Ihr Partner für die Zukunft

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.